Kategorien

Angesehen: The Last Kingdom - Staffel 2 (engl.) ****





Klappentext:

Uhtred (Alexander Dreymon) is still recovering from fighting a defining battle that saved Wessex for King Alfred (David Dawson) but which came at a huge personal price. Mourning for those he has lost, Uhtred begins a voyage north to reclaim his own fate: to avenge Earl Ragnar’s death and recapture his ancestral lands. Alfred’s conviction to create a united England is stronger than ever and he sets his sights on the wild lands of the north, which have fallen into chaos and rebellion. It is a dangerous time for Saxon and Dane alike but Alfred champions a new king – a Christian Dane – to unite the tribes. Uhtred is faced with questions of fate and duty as he continues to fight for the country of his birth, against the people of his upbringing. With a newfound love, it seems he may finally be on his chosen path but in times of rivalrous factions, bloodshed and shocking betrayal Uhtred is tested like never before.

Oh, ein englischer Text! Ja, den zur Zeit ist die zweite Staffel nur auf Englisch zu bekommen. Das war aber bei der ersten Staffel genauso. Aber es gibt sie inzwischen auf Deutsch und lohnt sich auf jeden Fall!

Aber die Sprache sollte nun kein Hindernis sein. Zum einen sprechen die Darsteller für meine Begriffe ein sehr klares und sauberes Englisch, sodass auch jemand wie ich, der kein Master in der Sprache hat das sehr gut verstehen kann. Zum anderen sind Kenner der Bücher eh im Vorteil, da sie ja nun schon wissen, was ungefähr passiert.

Ja, in einigen Dingen unterscheiden sich Serie und die Bücher nämlich. Oft sind es Kleinigkeiten wie die Haarfarbe von König Alfreds Tochter Aethelflaed, aber manchmal tauchen auch Charaktere auf, die ich überhaupt nicht kenne und weder im Roman, als auch im Hörbuch wahrgenommen habe. Dafür ist der Charakter von Giesela in meinen Augen super getroffen. Anders hätte ich sie mir auch nicht vorgestellt.

Trotzdem ist auch die zweite Staffel absolut sehenswert und macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Ich bin vor allem sehr gespannt, wie sie die Charaktere in Zukunft altern lassen werden. Jetzt warte ich erst einmal auf die deutsche Version und dann gibt es im nächsten Jahr hoffentlich Staffel 3!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen